SPD Spenge SPD Spenge
SPD Spenge Wir gestalten Spenge zukunftsfähig
   Wir über uns  
   Mitteilungen  
   Termine  
   Wahlergebnisse  
   Links  
   Kontakt  
   Mitglied werden  
   Impressum  
   Datenschutz  

Bernd Dumcke
Unser Bürgermeister Bernd Dumcke

Angela Lück
Unsere Landtagsabgeordnete

Stefan Schwartze
Unser Bundestagsabgeordneter

Artikel
Heute ist der 10. Dez. 2018.   

Mitteilung vom 02. März 2016 / Stadtverband Spenge

Aus zwei wird eins

Die Ortsvereine Bardüttingdorf-Wallenbrück und Spenge-Mitte fusionieren zum neuen Ortsverein Spenge. Darauf verständigten sich die Mitglieder einstimmig auf ihrer gemeinsamen Versammlung am 1. März 2016 unter Leitung von Kreis-Geschäftsführer Olaf Winkelmann.

"Wir begeben uns gegenseitig gestärkt auf einen gemeinsamen Weg." So fasste die alte und neu gewählte Ortsvereinsvorsitzende Annegret Beckmann das Vorhaben zusammen. Zum neuen Ortsverein Spenge gehören aktuell 74 Mitglieder.

Der Ortsverein Bardüttingdorf-Wallenbrück hatte zuletzt noch 18 Mitglieder und tat sich schwer damit, alle Vorstandspositionen zu besetzen, berichtete der bisherige Vorsitzende Stamatis Vitanos, der anschließend zum stellvertretenden Vorsitzenden des neuen Ortsvereins gewählt wurde.

Auch wenn einzelne Mitglieder bedauerten, dass die alte Bezeichnung Bardüttingdorf-Wallenbrück nicht mehr im Namen auftaucht, war man sich schnell einig, dass der Name Spenge für den neuen Ortsverein richtig sei, zumal nicht ausgeschlossen wird, dass es im Laufe der nächsten Jahre auf einen Ortsverein für ganz Spenge hinausläuft.

Weiterhin gehören dem neuen Vorstand an als Kassierer Gerd Meyer, als Schriftführer Hans-Rudolf Beckmann, als Beisitzer Sylke Tech, Rainer Müller, Dietrich Kratzsch und Wolfgang Günther.

Alle Mitteilungen   -   Zurück...   
©2018 SPD-Spenge.de - spd-info@spd-spenge.de